logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Europäischer Wettbewerb im Bereich Biowissenschaften und Gesundheit

Die HISTALIM GmbH, ein französischer Dienstleister im Bereich Histologie, Zytologie und molekulare Biologie, startet einen europäischen Wettbewerb. Alle Forscher in den Bereichen Biowissenschaften und Gesundheit mit Laboransässigkeit in Europa können daran teilnehmen. Durch diesen einzigartigen Wettbewerb plant HISTALIM nicht nur Forschungsprojekte, sondern auch wissenschaftliche Persönlichkeiten, die zukünftige Projekte anstreben, zu belohnen.


 

Die HISTALIM GmbH, ein französischer Dienstleister im Bereich Histologie, Zytologie und molekulare Biologie, startet einen europäischen Wettbewerb. Alle Forscher in den Bereichen Biowissenschaften und Gesundheit mit Laboransässigkeit in Europa können daran teilnehmen. Durch diesen einzigartigen Wettbewerb plant HISTALIM nicht nur Forschungsprojekte, sondern auch wissenschaftliche Persönlichkeiten, die zukünftige Projekte anstreben, zu belohnen.

 

Die Teilnehmer können sich ab sofort und bis zum 31. März 2015 bei HISTALIM in einer der drei folgenden Kategorien bewerben:

 

1) Biowissenschaften (die nicht den Bereich „Gesundheit“ betreffen)

2) Non-clinical Health

 

 

3) Clinical Health

 

Die drei Gewinner (ein Gewinner pro Kategorie) werden durch einen Leistungs-Preis belohnt. Dieser Preis besteht aus Leistungen von HISTALIM (z.B. Fertigung von histologischen Schnitten, Digitalisierung von Schnitten, etc.) und beläuft sich auf einen Wert von 2000 €.

 

 

Weitere Informationen:

– Christ Serra – HISTALIM – Tel.: +33(0)4 67 712 765 – E-Mail: histalimawards@histalim.com

– Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.histalim.com/european-researchers-contest/
Quelle:

Histalim – 21.01.2015