logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Innovationspreis Universal-Biotech

Der Innovationspreis Universal-Biotech wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal an innovative Biotechnologie-Unternehmen und universitäre Forschungseinrichtungen verliehen.


 

Der Innovationspreis Universal-Biotech wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal an innovative Biotechnologie-Unternehmen und universitäre Forschungseinrichtungen verliehen.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 15. April 2013.

Mit dem Universal Biotech Innovationspreis soll die Entwicklung neuer Verfahren bzw. Produkte auf dem Gebiet der Biotechnologien unterstützt und der Zusammenschluss französischer und internationaler Akteure und staatlicher und industrieller Einrichtungen rund um die Förderung des Zugangs zu Innovationen in folgenden Bereichen unterstützt werden:

 

  • Präventive und kurative Therapien
  • Medizinprodukte
  • Medizintechnologien

 

Die Projekte werden von einer internationalen Expertenjury der wichtigsten öffentlichen und privaten Akteure (Ministerium für Forschung und Hochschulwesen, Europäische Kommission, Institut Pasteur, französische Forschungsförderagentur – ANR, GlaxoSmithKline, Sanofi Pasteur, etc.) nach folgenden 5 Kriterien ausgewählt:

 

  • Wissenschaftlicher Charakter der Innovationen
  • Fundiertes geistiges Eigentum
  • Durchführbarkeit
  • Forschungsleistungen des Teams
  • Erfolgsaussichten auf dem Markt / Interesse der Investoren

 

Der Preis hat einen Wert von bis zu 100.000 Euro. Er setzt sich aus einer bestimmten Geldsumme und einer persönlichen Unterstützung durch Universal Biotech über ein Jahr zusammen.

 

 

Kontakt:

Pierre Boutin– Email:pierre.boutin@universalmedica.com

 

Quelle: Universal Biotech Homepage – http://www.universal-biotech.com/index.php/lang-fr/prixdelinnovation/accueil-prixdelinnovation

 

Redakteur: Louis Thiebault, louis.thiebault@diplomatie.gouv.frhttp://www.sciences-allemagne.fr