logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

MOVE IN PURE – Neues Konzept zur “intelligenten” Aufladung von Elektrofahrzeugen

Die Compagnie Nationale du Rhône (CNR), eine Tochtergesellschaft des Gaskonzerns GDF-Suez, hat sein neues Konzept zur “intelligenten” Aufladung von Elektrofahrzeugen vorgestellt: MOVE IN PURE.


Die Compagnie Nationale du Rhône (CNR), eine Tochtergesellschaft des Gaskonzerns GDF-Suez, hat sein neues Konzept zur “intelligenten” Aufladung von Elektrofahrzeugen vorgestellt: MOVE IN PURE. CNR ist der erste französische Erzeuger von 100%ig erneuerbarem Strom und verfügt über weitreichende Erfahrungen bei der Integration von “schwankenden” Energiequellen – z.B. Windenergie, Photovoltaik, Wasserkraft. Die Besonderheit des vorgestellten Konzepts beruht darauf, dass der schwankende Anteil in den Batterien von Elektroautos mittels eines aus der Ferne steuerbaren Systems gespeichert wird.


Eine im Fahrzeug eingebaute Box, die durch ein Smart-Phone gesteuert wird, betreibt das System. Dies ermöglicht es dem Fahrer, seinen Ladebedarf der CNR mitzuteilen, wodurch er in seiner Wahl des Aufladezeitpunktes und -ortes völlig unabhängig wird. Er kann ebenfalls den Verlauf seines Stromverbrauchs verfolgen. Auch wenn die Wind- und Solarkraftanlagen witterungsbedingt zeitweise zu wenig Strom liefern sollten, erzeugen die Wasserkraftanlagen immer eine ausreichende Grundleistung.


Dadurch das es möglich ist, den Aufladevorgang so zu steuern, dass die Batterie die im Stromnetz überschüssige Energie speichern kann, wird durch dieses Konzept eine deutlich bessere Integration alternativer Energien erzielt. Somit sind die Strompreise für die Verbraucher deutlich geringer.


In einer ersten Phase soll dieses System in Partnerschaft mit Gebietskörperschaften und der Industrie, die Fahrzeugflotten verwalten, entwickelt werden. Es könnte jedoch bald auch beim Kauf oder Mieten eines Elektrofahrzeuges für Privatkunden zur Verfügung stehen.


Kontakt

Violaine Madinier – CNR – Tel.: +33 4 72 00 69 48 – E-Mail: v.madinier@cnr.tm.fr

Quelle

“Véhicules électriques : MOVE IN PURE recharge “intelligemment” les batteries”, BE France 252 – 31.01.2011

Redakteur

Sebastian Ritter, sebastian.ritter@diplomatie.gouv.fr