logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Stornierung – CINESCIENCE: “Vermisst – Wo sind die Vögel?” 27/03/2020 – Französische Botschaft

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde beschlossen, dass alle Veranstaltungen in der Botschaft bis Ende des Monats storniert werden.

Deshalb wird die Veranstaltung „

CINESCIENCE: “Vermisst – Wo sind die Vögel?” 27/03/2020

     „ am 27.März  abgesagt.

Wir bedauern dies sehr und bitten um Entschuldigung.

Wir hoffen, dass wir das Vergnügen haben werden, Sie wieder einzuladen, wenn sich die Situation normalisiert hat.

Stornierung – CINESCIENCE: “Vermisst – Wo sind die Vögel?” 27/03/2020 – Französische Botschaft

Die Wissenschaftsabteilung der französischen Botschaft und ARTE laden Sie herzlich zur Preview von “Vermisst – Wo sind die Vögel?” von Heiko de Groot. Freitag, 27. März 2020, um 18.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr), Wilhelmstr. 69, 10117 Berlin.

Alle Vögel sind schon da? – Die Gewissheit, dass nach dem Winter alle Vögel aus dem Süden zu uns zurückkehren, gibt es nicht mehr. Die Vögel verschwinden. Insbesondere die Zahl der Feld- und Wiesenvögel ist in den vergangenen dreißig Jahren um mehr als die Hälfte gesunken.

Dazu zählen Kiebitze, Feldlerchen, Rebhühner und der Große Brachvogel. Die britische Vogel-Bloggerin Mya-Rose Craig macht sich auf die Suche nach den Ursachen und trifft Wissenschaftler und Landwirte in England, aber auch den US-Bestsellerautor und Vogelliebhaber Jonathan Franzen. Filmemacher Hieko De Groot und die Bloggerin machen in dem Film deutlich, welche Folgen das Verschwinden der Vögel auch für die Zukunft der Menschen hat.

In Anwesenheit von Frédéric Jiguet, Ornithologe und Naturschutzbiologe im Naturkundemuseum (MNHN) Paris, und Eric Neuling von NABU, Referent für Vogelschutz, sowie des Autors und Regisseurs der Dokumentation Heiko De Groot. Durch den Abend führt Xenius-Moderatorin Emilie Langlade.

Zur ARTE-Sendung Vermisst – Wo sind die Vögel? US-Bestsellerautor und Vogelfreund Jonathan Franzen mit Vogel-Bloggerin Mya-Rose Craig. Gemeinsam suchen sie nach bedrohten Vögeln im Grasland. © Heiko De Groot Foto: NDR

Online-Ticketing: https://www.eventbrite.de/e/cinescience-vermisst-wo-sind-die-vogel-franzosische-botschaft-tickets-96649901457

Auf ARTE am Freitag, 4. April 2020, um 21.45 Uhr
Online bis 2. Juli 2020