logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Bewerbungsaufruf für die Stelle eines Forschungsgruppen-Leiters im GReD (Labor für Genetik, Fortpflanzung und Entwicklung) – CLERMONT-FERRAND, FRANKREICH

Das GReD möchte einen neuen unabhängigen Forschungsleiter einstellen, um ein Team im wissenschaftlichen Bereich des GReD aufzubauen. Das Team wird sich auf den wissenschaftlichen Aspekt des Projekts UCA CAP 20-25 – Herausforderung 3: “Personalisierte menschliche Mobilität für eine bessere Gesundheit” (Muskelaufbau, metabolische Reaktion auf Bewegung, Auswirkungen der Ernährung auf die Mobilität, Pathologien, die die Bewegungsfähigkeit beeinträchtigen) konzentrieren.

Bewerbungsaufruf für die Stelle eines Forschungsgruppen-Leiters im GReD (Labor für Genetik, Fortpflanzung und Entwicklung) – CLERMONT-FERRAND, FRANKREICH

Im Rahmen der Initiative CAP20-25 erhält der erfolgreiche Bewerber ein Startkapital von 300.000 bis 340.000 € (Gehälter und Betriebsmittel für 24 bis 30 Monate). Darüber hinaus stellt das GReD Laborflächen (±50m2), administrative Unterstützung und freien Zugang zu modernsten technologischen Plattformen (Zell-/Gewebekultur, FACS, Imaging/Live-Imaging, Histologie) zur Verfügung. Die erfolgreichen Bewerber werden auch von den eigenen transgenen und bioinformatischen Installationen profitieren. Zudem erhält er Zugang zu weiteren Einrichtungen wie der Hochdurchsatz-Sequenzierung, Massenspektrometrie, Proteomik, Elektronenmikroskopie oder Radiobiologie auf dem Campus der multidisziplinären Medizinischen Fakultät.

Quelle: GReD

Weitere Informationen: www.gred-clermont.fr/en/scientific-institutional-news/call-for-new-research-group-leaders/

Call for a new Research Group Leader