logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Internationale Zusammenarbeit im Bereich Wasser im Rahmen einer Projektausschreibung

Mit Blick auf die Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung startet ab Ende August 2017 eine transnationale Projektausschreibung zum Thema Wasserwirtschaft. Teams aus insgesamt 13 Ländern können sich daran beteiligen. Die französische Forschungsförderagentur (ANR) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sind in diese von der Water JPI [1] koordinierte Ausschreibung eingebunden.


2015 haben sich die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen auf 17 universelle Ziele für die nachhaltige Entwicklung verständigt, um der Armut ein Ende zu setzen, Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten zu reduzieren und den Klimawandel zu bekämpfen. Das Programm IC4WATER konzentriert sich insbesondere auf die Ziele der nachhaltigen Entwicklung im Bereich Wasser, um die strategische Agenda für Forschung und Innovation der Water JPI umzusetzen. Ziel dieser Projektausschreibung ist es, die transnationale Forschungszusammenarbeit zur Umsetzung einer Wasserpolitik zu fördern.

Die zwei Haupthemen der Projektausschreibung sind:

  • die verschiedenen Auswirkungen auf Ökosysteme und Ökosystemleistungen sowie wirksame Maßnahmen zu deren Abschwächung in Verbindung mit Anpassungs- und Bewertungsinstrumenten zur Umsetzung der wasserbezogenen Ziele der United Nations Sustainable Development Goals (UN-SDGs)
  • die Entwicklung von zugänglichen Lösungsansätzen für das Trinkwassermanagement mit Blick auf die SDG6-Ziele der Vereinten Nationen und die zugehörigen SDGs.

Termine für das zweistufige Auswahlverfahren:

  • 11.2017 (17:00 Uhr): Einsendeschluss für die Vorentwürfe
  • 04.2018 (17:00 Uhr): Einsendeschluss für die endgültigen Entwürfe

[1] Die Joint Programming Inititative „Water Challenges for a Changing World“ (JPI Water) unterstützt die europäische Forschungskooperation im Bereich der Wasserforschung. Die von den derzeit 20 Mitgliedstaaten getragene Initiative wird eng koordiniert mit dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizon 2020) und der Europäischen Innovationspartnerschaft Wasser (EIP Water).

 

Weitere Informationen:

Ankündigung der Projektausschreibung – http://www.waterjpi.eu/images/Water_JPI_2017_JC_announcement.pdf

Webseite der Water JPI – http://www.waterjpi.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=583&Itemid=1097

 

Quelle:

ꞌꞌCoopération internationale dans le domaine de l’eau : un appel à projets prochainement lancé par la Water JPIꞌꞌ, Pressemitteilung der ANR, 02.08.2017 –  http://www.agence-nationale-recherche.fr/informations/actualites/detail/cooperation-internationale-dans-le-domaine-de-leau-un-appel-a-projets-prochainement-lance-par-la-water-jpi/?utm_source=fluxrss&utm_campaign=RSS

 

Redakteur: Luc Massat, luc.massat@diplomatie.gouv.fr