logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Start einer deutsch-französischen Projektausschreibung zur Vorbereitung und schnellen Reaktion auf biologische Bedrohungen für die globale Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger

Die Nationale Forschungsförderagentur (ANR) startet im Auftrag des Bundesministeriums für Hochschulen, Forschung und Innovation (MESRI) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) eine Ausschreibung für interdisziplinäre Forschungsprojekte, die sich auf die Entwicklung innovativer Lösungen zur Verbesserung der Prävention, Vorsorge, Erkennung, Reaktion und Resistenz gegen biologische Bedrohungen konzentrieren. Mit dieser bis zum 10. September 2019 laufenden Ausschreibung soll die deutsch-französische wissenschaftliche Zusammenarbeit im Bereich Sicherheit gestärkt werden.

Start einer deutsch-französischen Projektausschreibung zur Vorbereitung und schnellen Reaktion auf biologische Bedrohungen für die globale Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger

Die Forschung im Bereich der zivilen und globalen Sicherheit ist eine große Herausforderung für Frankreich und Deutschland, die seit 2009 zusammenarbeiten, um die gemeinsame Arbeit zu fördern und zu unterstützen. Auf dem 6. Forum der deutsch-französischen Forschungskooperation am 19. Juni 2018 bekräftigten die beiden Länder dieses Engagement und unterzeichneten eine gemeinsame Absichtserklärung, zu deren Zielen auch die Sicherheitsforschung gehört.

https://www.projekt-portal-vditz.de/bekanntmachung/Biologische_Gefahren_2019