logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Cinéscience

Stornierung der Cinescience ” WIE SCHAFFEN WIR DIE AGRARWENDE?”  am kommenden Freitag,15. März 2019

Stornierung der Cinescience ” WIE SCHAFFEN WIR DIE AGRARWENDE?” am kommenden Freitag,15. März 2019

Wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Auditorium aufgrund gravierender technischer Probleme derzeit nicht ordnungsgemäß betrieben werden kann.Infolgedessen sind wir nicht in der Lage, die Projektion und Debatte der Cinescience vom kommenden Freitag zu gewährleisten, wofür wir uns vielmals entschuldigen möchten.

CINESCIENCE: Wilde Medizin: die Superkräfte der Tiere, 30/11/2018

CINESCIENCE: Wilde Medizin: die Superkräfte der Tiere, 30/11/2018

Die Wissenschaftsabteilung der französischen Botschaft und ARTE laden Sie herzlich zur Preview von “Wilde Medizin: die Superkräfte der Tiere” von Heiko de Groot.

1. Ausgabe 2018 der Cinéscience-Reihe mit: „#HomoDigitalis“ – anthropologische Sicht auf die Auswirkungen der digitalen Revolution auf das tägliche Leben

Im Rahmen der Reihe „Cinéscience“ fand am 4. Mai in der Französischen Botschaft die erste Filmdebatte des Jahres 2018 statt, die von der Abteilung für Wissenschaft und Technologie in Zusammenarbeit mit Arte organisiert wurde. Gezeigt wurde die Dokumentation “Homo Digitalis” von Nils Otte und Christiane Miethge. Experten und Publikum aus verschiedenen Bereichen konnten über die Folgen der technologischen Revolution für Mensch und Gesellschaft diskutieren.