logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Unsere Veranstaltungen

Climatalk 2020: Meeresforschung – ein Schlüssel zum Verständnis des Klimawandels / 5. Jahrestag des Pariser Klimaübereinkommens

Climatalk 2020: Meeresforschung – ein Schlüssel zum Verständnis des Klimawandels / 5. Jahrestag des Pariser Klimaübereinkommens

Climatalk 2020: Donnerstag, 10. Dezember 2020: live von 18:00 bis 19:30 Uhr im Videokonferenzformat
(auf Deutsch oder Französisch).

Während sich am 12. Dezember die Unterzeichnung des Pariser Klimaübereinkommens zum fünften Male jährt, zeigen jüngste Daten, dass die Treibhausgaskonzentrationen Rekordhöhen erreichen. Auch Waldbrände, Wirbelstürme, Luftverschmutzung, Dürren und Überschwemmungen nehmen in beispielloser Weise zu.

Die im vergangenen Oktober beendete MOSAiC-Expedition ermöglichte die Messung einer Vielzahl von Parametern über den Prozess der Bildung und des Abschmelzens des Packeises, die Zirkulation der Oberflächengewässer, die Eigenschaften der Atmosphäre und die Entwicklung dieses Ökosystems.

Wir widmen unseren Climatalk 2020 den Erkenntnissen, die durch diese Meeresexpeditionen gewonnen wurden und zur Erforschung des Klimawandels beitragen. Zwei Frauen, die ihr Leben dieser Aufgabe gewidmet haben, werden während dieser Veranstaltung ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Die Preisverleihung des “Forcheurs Jean-Marie Lehn”-Preises 2020 findet am 29. September in der französischen Botschaft in Berlin statt.

Die Preisverleihung des “Forcheurs Jean-Marie Lehn”-Preises 2020 findet am 29. September in der französischen Botschaft in Berlin statt.

Seit 2017 organisieren die Französische Botschaft in Deutschland und die Deutsch-Französische Hochschule in Partnerschaft mit Sanofi Deutschland und BASF Frankreich jedes Jahr die Verleihung des Preises FORCHEURS-JEAN-MARIE LEHN an ein deutsch-französisches Tandem von Nachwuchsforschern/-innen, mit dem ihre herausragende Kooperationsleistung in den Bereichen Chemie, Gesundheit und Pharmakologie gewürdigt werden soll. Der Preis steht zudem unter der Schirmherrschaft des Nobelpreisträgers für Chemie 1987, Prof. Jean-Marie Lehn.
Es handelt sich um zwei Preise, die mit jeweils 10 000 Euro dotiert sind, d.h. 10 000 Euro pro Preisträger.

Internationales Webinar am 16. Juni 2020: “Die Herausforderungen von Covid-19” anlässlich des zweihundertjährigen Bestehens der französischen Nationalen Akademie für #Medizin: 1820-2020

Internationales Webinar am 16. Juni 2020: “Die Herausforderungen von Covid-19” anlässlich des zweihundertjährigen Bestehens der französischen Nationalen Akademie für #Medizin: 1820-2020

Die französische Nationale Akademie für Medizin feiert in diesem Jahr ihr zweihundertjähriges Bestehen. Sie blickt zuversichtlich in die Zukunft und mit Stolz auf ihre Vergangenheit zurück, die von der herausragenden Rolle geprägt ist, die sie in Frankreich und einem großen Teil der Welt in allen Bereichen des Gesundheitswesens im Laufe einer ebenso ereignisreichen wie bewegten Geschichte gespielt hat.

Digitale Konferenz “Mathematik und Kosmologie” am 6. November 2020.

Digitale Konferenz “Mathematik und Kosmologie” am 6. November 2020.

Die Konferenz findet am 6. November 2020 von 14h30 bis 15h30 in digitalem Format über die Webex-Plattform statt.
Vorträge von Jean-Pierre Bourguignon (Mathematiker, Präsident des Europäischen Forschungsrates) und Julien Lesgourgues (Kosmologe, RWTH Aachen).
Moderiert von Ilka Agricola (Philipps-Universität Marburg).

EUROPEAN CLIMATE DIPLOMACY WEEK : Climate Protection & Artificial Intelligence on Wednesday, 25 September at the Federal Foreign Office

EUROPEAN CLIMATE DIPLOMACY WEEK : Climate Protection & Artificial Intelligence on Wednesday, 25 September at the Federal Foreign Office

Climate change and artificial intelligence (AI) are both topics high up on the political agenda, but responsibility currently sits with two separate communities. While climate change is one of the most urgent and pressing challenges facing us all, AI is creating new opportunities for all sectors, including science.

Die Biologinnen Monika Leischner et Magda Magiera erhalten den Preis „Forcheurs Jean-Marie Lehn“ 2019

Die Biologinnen Monika Leischner et Magda Magiera erhalten den Preis „Forcheurs Jean-Marie Lehn“ 2019

Die Verleihung fand im Anschluss an eine Konferenz zum Thema der Rolle der Wissenschaft in der Gesellschaft statt. An beiden Veranstaltungen nahmen rund 100 Persönlichkeiten aus der Forschung und dem Hochschulbereich, Mitglieder der deutschen und französischen Berliner Zivilgesellschaft, die Deutsch-Französische Hochschule als Mitorganisator sowie die Sponsoren – die Unternehmen BASF France und Sanofi Deutschland – teil, die diese Auszeichnung seit 2017 mit einem Preisgeld von 10 000 € pro Preisträger unterstützen.

Deutsch-französischer Informationstag für Nachwuchsforscher am 12.Juli – Institut français

Deutsch-französischer Informationstag für Nachwuchsforscher am 12.Juli – Institut français

Als wichtigste Akteure der europäischen Forschung bieten Deutschland und Frankreich den (künftigen) Nachwuchsforschern zahlreiche Möglichkeiten. Die Deutsch-Französische Hochschule, veranstaltet in Kooperation mit der Association Bernard Grégory, der Französischen Botschaft, Campus France und dem Institut français Deutschland zum fünften Mal in Folge einen Informationstag bezüglich der Karriereentwicklung junger Nachwuchsforscher.

Konferenz zum Thema “Marine Expeditions For Climate” in der Französischen Botschaft in Berlin (06.03.2019)

Konferenz zum Thema “Marine Expeditions For Climate” in der Französischen Botschaft in Berlin (06.03.2019)

Im Rahmen der vom Auswärtigen Amt organisierten European Sustainable Development Week (29. Mai-06. Juni 2019) veranstaltete die Französische Botschaft in Deutschland am 3. Juni 2019 eine Konferenz über Meeresexpeditionen zum Klimaschutz. Dies bot die Gelegenheit, führende französische und internationale Forschungsprojekte zu den Themen Klimawandel und Meeresschutz hervorzuheben.

Save the date : 6. Deutsch-französischer Informationstagfür Nachwuchswissenschaftler am 12. Juli

Save the date : 6. Deutsch-französischer Informationstagfür Nachwuchswissenschaftler am 12. Juli

Wir freuen uns, Sie zum Informationstag für Nachwuchswissenschaftler einzuladen, der von der Deutsch-Französischen Universität, der Französischen Botschaft, Campus France Deutschlandund dem Institut françaisDeutschland organisiert wird.

Konferenz Centre Virchow-Villermé: Chances and Implications of Digitalization in Healthcare in Germany and France am Freitag 28. Juni 2019 in der Französischen Botschaft

Konferenz Centre Virchow-Villermé: Chances and Implications of Digitalization in Healthcare in Germany and France am Freitag 28. Juni 2019 in der Französischen Botschaft

Die Französische Botschaft ist zum wiederholten Mal Gastgeberin und Mitveranstalterin einer deutsch-französischen Konferenz des Centre Virchow-Villermé für Public Health Paris-Berlin. In diesem Jahr steht die Digitalisierung des Gesundheitssystems in Deutschland und Frankreich im Zentrum der Veranstaltung.