logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Erste Ergebnisse des Projekts zu alternativen Treibstoffen in der Luftfahrt

Die Partner des Projekts CAER (alternative Treibstoffe in der Luftfahrt) haben am 24. Oktober die ersten Ergebnisse veröffentlicht.


Die Partner des Projekts CAER (alternative Treibstoffe in der Luftfahrt) haben am 24. Oktober die ersten Ergebnisse veröffentlicht.

 

So präsentierte beispielsweise der Triebwerkshersteller Snecma die Ergebnisse der auf einem Motorprüfstand durchgeführten Tests der von Total und dem Start-up-Unternehmen Amyris auf Zuckerbasis hergestellten alternativen Treibstoffe [1]. Beide Unternehmen tragen zum laufenden Zertifizierungsverfahren dieses neuen Industriezweiges bei.

 

Im Rahmen des CAER-Projekts werden drei Schwerpunktthemen erforscht:

– Neue Wege für die Herstellung von Biotreibstoffen

– Anpassung der Logistik an die alternativen Treibstoffe

– Anpassung der Flugzeugmotoren an die alternativen Treibstoffe.

 

Die Auswahl der geprüften Treibstoffe erfolgt nach ökologischen und technischen Kriterien in Bezug auf ihre Nachhaltigkeit. Die Auswirkungen der chemischen Zusammensetzung der Treibstoffe auf die Feinstaub-Emissionen werden dabei besonders untersucht.

 

Das Projekt, das unter anderem öffentliche Einrichtungen wie das französische Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) und Akteure aus der Wirtschaft wie Airbus zusammenführt, wird von dem französischen Institut für Erdöl und neue Energien (IFPEN) koordiniert. Dieses Projekt stellt ein Investitionsvolumen von 8,5 Millionen Euro dar und wird von der französischen zivilen Luftfahrtbehörde gefördert.

 

Das CAER-Projekt zeugt von der Bereitschaft der Industrie, ihre CO2-Emissionen drastisch zu reduzieren.

 

[1] Weitere Informationen zu den Ergebnissen des Projekts unter (auf Englisch): http://www.snecma.com/snecma-mene-des-essais.html?lang=en

 

 

Quelle: Pressemitteilung des französischen Instituts für Erdöl und neue Energien – 14.11.2013http://www.ifpenergiesnouvelles.fr/actualites/communiques-de-presse/carburants-alternatifs-pour-l-aeronautique-le-programme-caer-delivre-ses-premiers-resultats

 

Redakteur:Grégory Arzatian, gregory.arzatian@diplomatie.gouv.fr