logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Verkehrstechnik

Vom Konzept zur Realität: Wie das Urbanloop-Projekt die städtische Mobilität in Nancy, Frankreich revolutionieren soll

Vom Konzept zur Realität: Wie das Urbanloop-Projekt die städtische Mobilität in Nancy, Frankreich revolutionieren soll

Was 2017 als einfaches Projekt für Studenten in Nancy begann, könnte 2024 zu einem neuen Transportmittel werden. Mit Urbanloop soll der Weltrekord für den Energieverbrauch pro Kilometer für ein autonomes Schienenfahrzeug aufgestellt werden. Aus diesem Grund plant die Stadt Nancy, diese innovative Mobilitätslösung einzusetzen.

Wissenschaftscafé in Berlin: “Den Geheimnissen des Universums auf der Spur: das zukünftige Riesenradioteleskop SKA”, Donnerstag, den 15. April 2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr (via Zoom Webinar)

Wissenschaftscafé in Berlin: “Den Geheimnissen des Universums auf der Spur: das zukünftige Riesenradioteleskop SKA”, Donnerstag, den 15. April 2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr (via Zoom Webinar)

Anlässlich des Starts des internationalen Observatoriums SKAO am 4. Februar 2021, für das Frankreich noch am selben Tag den Wunsch geäußert hat, ebenfalls Mitglied zu werden, laden wir Sie am 15. April zu einem virtuellen Wissenschaftscafé ein, um über eines der wichtigsten Projekte der bodengebundenen Astronomie auf internationaler Ebene in den kommenden Jahren zu diskutieren: das SKA-Radioteleskop (Square Kilometre Array), deren ersten beiden Teleskope in Kürze in Südafrika und Australien errichtet werden.

Frankreich: Nach Airbus könnte ADP seine Flughäfen auf Wasserstoff umstellen

Frankreich: Nach Airbus könnte ADP seine Flughäfen auf Wasserstoff umstellen

Die Region Ile-de-France, Choose Paris Region, die ADP-Group, Air France-KLM und Airbus wollen eine Wasserstoffindustrie für Flughäfen aufbauen. Ein Aufruf zur Interessenbekundung wurde gestartet und läuft bis zum 19. März.

Europäische Souveränität: Ernennung eines Konsortiums für den Internetzugang über Satellit

Europäische Souveränität: Ernennung eines Konsortiums für den Internetzugang über Satellit

Ein erster Schritt der Europäischen Union zum Aufbau eines europäischen Satellitenkommunikationsnetzes. Ein Konsortium von Unternehmen, darunter Airbus Space und Arianespace, wurde damit beauftragt, die Machbarkeit eines solchen Projekts zu prüfen.

Der Rover Perseverance hat die von französischen Laboratorien entwickelteSuperCam an Bord

Der Rover Perseverance hat die von französischen Laboratorien entwickelteSuperCam an Bord

Am Donnerstag, den 30. Juli 2020, flog der Rover der NASA Perseverance zum Mars. Mit an Bord ist die französisch-amerikanische SuperCam, die von französischen Laboratorien des CNRS (französisches Zentrum für wissenschaftliche Forschung) und der CNES (französische Raumfahrtbehörde) mitentwickelt wurde. Die Landung ist für den 18. Februar 2021 geplant.

Weltpremiere:  Das französische SEIS-Instrument erkennt ein  Mars-Beben

Weltpremiere: Das französische SEIS-Instrument erkennt ein Mars-Beben

Am 19. 12 2018 setzte der InSight-Lander der NASA den französischen Seismometer SEIS auf der Marsoberfläche ab. Am 6. April 2019, dem 128. Tag der Marsmission, wurde ein schwaches, aber deutliches  seismisches Signal empfangen, das den seismischen Signalen ähnelt, die während  der Apollo-Missionen auf der Mondoberfläche erfasst wurden.

Das junge französische Luftfahrtunternehmen Expliseat @Expliseat startet seine Qualifikation als #Airbus-Lieferant

Das junge französische Luftfahrtunternehmen Expliseat @Expliseat startet seine Qualifikation als #Airbus-Lieferant

Am 2. April 2019 hat das französische Unternehmen den Qualifizierungsprozess als Lieferant für Airbus eingeleitet.

Forschungspolitik: 6. Forum zur deutsch-französischen #Forschungskooperation – #Sicherheitsforschung

Forschungspolitik: 6. Forum zur deutsch-französischen #Forschungskooperation – #Sicherheitsforschung

Am Dienstag, den 19. Juni 2018 fand das 6. Forum zur deutsch-französischen Forschungskooperation statt. Mehrere Gruppen französischer und deutscher Experten präsentierten ihre Berichte zu den Schlüsselthemen der deutsch-französischen Zusammenarbeit.

#DLR und französisches Forschungsinstitut #IFSTTAR vereinbaren Zusammenarbeit

#DLR und französisches Forschungsinstitut #IFSTTAR vereinbaren Zusammenarbeit

Am 1. Juni 2018 unterzeichneten das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) und die französische Forschungseinrichtung für städtische Fragen, Verkehr und Bauwesen (IFSTTAR) in der französischen Botschaft in Berlin eine Grundsatzvereinbarung, um gemeinsam Lösungen für europäische Verkehrssysteme zu erarbeiten. Als ein konkreter Schritt wurde der Aufbau des virtuellen Instituts INNOMOB verabredet, das sich auf Innovationen in den Bereichen Mobilität und Verkehr konzentrieren wird.

#Luftfahrtmesse #ILA 2018: Deutsch-französische Kooperationsvorhaben unterzeichnet (27. April 2018)

Im Rahmen der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA, die vom 25.-29. April in Berlin stattfindet, konkretisieren sich die wichtigsten deutsch-französischen Kooperationsprojekte.