logo

Wissenschaftsportal der Französischen Botschaft in Deutschland

mariane

Agenda

Mai 2022

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die Zahlen der Forschung

In Frankreich wurden 2016 55,8 Mrd. € – davon 16,8 Mrd. öffentliche Gelder – für Forschung und Entwicklung ausgegeben. In Deutschland sind es sogar 104 Mrd. € – davon 26,5 Mrd. öffentliche Gelder. (Quelle : OWZE) Seit 1901 gingen 129 Nobelpreise (Physik, Chemie und Medizin) und 14 Fields-Medaillen an Wissenschaftler aus Frankreich und Deutschland.

Folgen Sie uns

Möchten Sie die wissenschaftliche Aktualität und die deutsch-französische Zusammenarbeit im Bereich der Forschung verfolgen?

Our latest posts

Die Prioritäten der französischen Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union

Die Prioritäten der französischen Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union

Die Mehrheit der europäischen Bürgerinnen und Bürger wirft Europa nicht mehr vor, zu viel zu tun, sondern vielmehr, nicht genug zu tun. Dies gilt beispielsweise in Bezug auf die Bereiche Gesundheit, ökologischer Wandel, Digitalisierung, Sozialpolitik, Sicherheit und Verteidigung sowie Migration.

Chemiestudenten können deutsch-französischen Doppelabschluss in Saarbrücken und Rennes erlangen

Chemiestudenten können deutsch-französischen Doppelabschluss in Saarbrücken und Rennes erlangen

Ab kommendem Wintersemester können Chemie-Bachelor- und Masterstudenten der Saar-Uni einen deutsch-französischen Doppelabschluss an der Universität des Saarlandes und an der Ecole Supérieure in Rennes (Bretagne) erlangen. Die Studentinnen und Studenten verbringen jeweils ein Jahr des Bachelor- sowie des Masterstudiums an der Partneruniversität und erhalten beide Abschlusszeugnisse.

HWR Berlin und Rennes School of Business besiegeln Kooperation zu Triple Degree

HWR Berlin und Rennes School of Business besiegeln Kooperation zu Triple Degree

Studierenden der Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) und der Rennes School of Business (RSB) wird es somit ermöglicht, zusätzlich den akademischen Grad der Partnerhochschule zu erwerben.

Vorpremiere eines Rennens der Moleküle am Französischen Gymnasium Berlin am Mittwoch, den 1. Dezember 2021

Vorpremiere eines Rennens der Moleküle am Französischen Gymnasium Berlin am Mittwoch, den 1. Dezember 2021

Eine Gruppe von Schülern der Abschlussklasse der mathematischen und naturwissenschaftlichen Zweige sowie ihre Lehrer können am Mittwoch, den 1. Dezember, ein Rennen der besonderen Art verfolgen. Das offizielle Rennen, das im März 2022 in Toulouse stattfinden wird, findet auf einer nur 100 Nanometer langen Strecke statt und die gegeneinander antretenden „Fahrzeuge“ sind Moleküle. Christian Joachim, Forschungsleiter der Gruppe für Nanowissenschaften (GNS) am Cemes, CNRS in Toulouse und Initiator des “Nano race”, wird das Gesamtkonzept von Nanorace einem jungen, begeisterten Publikum vorstellen.

Deutsch-französische Konferenz – Wie kann die digitale Souveränität Europas vorangetrieben werden?

Deutsch-französische Konferenz – Wie kann die digitale Souveränität Europas vorangetrieben werden?

Save the date! Am 10. und 11. Februar 2022 findet in München eine deutsch-französische Konferenz über die digitale Souveränität Europas statt.

MAKE OUR PLANET GREAT AGAIN (MOPGA): Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen bis zum 10. Januar 2022 gestartet

MAKE OUR PLANET GREAT AGAIN (MOPGA): Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen bis zum 10. Januar 2022 gestartet

Die 26. Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) oder COP26 fand vom 31. Oktober bis zum 12. November 2021 in Glasgow (Vereinigtes Königreich) statt. Als wichtiger Akteur im Kampf gegen den Klimawandel und als Garant für den Geist des Pariser Abkommens hat Frankreich das Gaststipendien-Programm MOPGA ins Leben gerufen, das dazu beitragen soll, den Beitrag der Wissenschaft zu den von den COPs aufgeworfenen Herausforderungen zu stärken.

Sehen Sie sich die Konferenz: CLIMATALK 2021 – Landnutzung unter Klimawandel

Sehen Sie sich die Konferenz: CLIMATALK 2021 – Landnutzung unter Klimawandel

Die siebte Ausgabe unseres „Climatalks“ findet am Mittwoch, den 8. Dezember 2021 online statt und trägt den Titel: „Landnutzung unter Klimawandel“.

Programm SMAR LOIRE VALLEY (SLV) – Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen und Leitlinien: Kampagne 2022

Programm SMAR LOIRE VALLEY (SLV) – Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen und Leitlinien: Kampagne 2022

Die Bewerbungsfrist für dieses Programm läuft von Mittwoch, dem 17. November 2021 bis Mittwoch, den 16. Februar 2022.

Eine Milliarde Euro zusätzliche dauerhafte Mittel für den Hochschulhaushalt in Frankreich seit 2017

Eine Milliarde Euro zusätzliche dauerhafte Mittel für den Hochschulhaushalt in Frankreich seit 2017

Frédérique Vidal, Ministerin für Hochschulwesen, Forschung und Innovation, betont: Seit 2017 sei das Budget für das Ministerium für Hochschulbildung, Forschung und Innovation um 2,4 Mrd. Euro, darunter 1 Mrd. Euro zur Finanzierung öffentlicher Hochschulen, gestiegen. Dies unterstreiche das Engagement der französischen Regierung für Hochschulbildung und Forschung.

Valnevas-Impfstoff gegen Covid-19 erhält Auftrag von der Europäischen Union.

Valnevas-Impfstoff gegen Covid-19 erhält Auftrag von der Europäischen Union.

Das Labor aus Saint-Herblain (Departement Loire-Atlantique) hat positive Phase-3-Ergebnisse seines Produkts veröffentlicht. Die Europäische Kommission gab am Mittwoch, den 10. November, bekannt, dass sie mit dem französisch-österreichischen Labor eine Vereinbarung über den Kauf seines Impfstoffs gegen Covid-19 getroffen hat. Gemäß den Vertragsbedingungen wird das Biotech-Unternehmen mit Sitz in Saint-Herblain in der Nähe von Nantes die Mitgliedsländer der Europäischen Union (EU) in den nächsten zwei Jahren mit bis zu 60 Millionen Dosen VLA2001 – so der Name seines Impfstoffkandidaten mit inaktiviertem Virus – versorgen, davon etwa 27 Millionen Dosen im Jahr 2022.