PanAfGeo, Programm für die Ausbildung von Geologen in Afrika

Ziel des kürzlich gestarteten Programms für die Zusammenarbeit zwischen europäischen und afrikanischen Bundesanstalten für Geowissenschaften und Rohstoffe ist die Ausbildung von 1 200 Geologen aus 52 afrikanischen Staaten. Dieses Projekt wird für die drei nächsten Jahre von der Organisation für Geologie und Bergbauforschung (BRGM) koordiniert.

Lire la suite

Start des dritten Programms für Zukunftsinvestitionen

Am 16. Februar 2017 kündigten die Ministerin für Bildung, Hochschulen und Forschung, Najat Vallaud-Belkacem, der Staatssekretär für Hochschulen und Forschung, Thierry Mandon, sowie der Generalkommissar für Investitionen, Louis Schweitzer, die beiden ersten Aktionen des dritten Programms für Zukunftsinvestitionen an: „Neue Studiengänge an der Universität“ und „Hochschulen für Forschung“. Sie werden jeweils mit 250 Millionen und 300 Millionen Euro über die nächsten 10 Jahre finanziert.

Lire la suite

CEA Tech entwickelt die Fabrik der Zukunft in Moselle

Der französische Automobilhersteller PSA in Tréméry (Moselle) hat die Abteilung für technologische Forschung der CEA [1], CEA Tech, damit beauftragt, an seinem Industrie-Standort die lokale Branche der Fabrik der Zukunft in der Region Grand-Est zu entwickeln. Zu diesem Zweck wurde am 30. Januar 2017 die technologische Plattform „Future Factory@Lorraine“ (FFLOR) eingeweiht.

Lire la suite