Konferenz Centre Virchow-Villermé: Chances and Implications of Digitalization in Healthcare in Germany and France am Freitag 28. Juni 2019 in der Französischen Botschaft

Die Französische Botschaft ist zum wiederholten Mal Gastgeberin und Mitveranstalterin einer deutsch-französischen Konferenz des Centre Virchow-Villermé für Public Health Paris-Berlin. In diesem Jahr steht die Digitalisierung des Gesundheitssystems in Deutschland und Frankreich im Zentrum der Veranstaltung.

Lire la suite

KONFERENZ : Wissenschaft zum wohle der Gesellschaft ? und Zeremonie Preisverleihung Forcheurs – Jean Marie Lehn am 24. Juni in der Französischen Botschaft

Die Abteilung für Wissenschaft und Technologie der Französischen Botschaft in Deutschland organisiert in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Hochschule unter der Schirmherrschaft von Professor Jean-Marie Lehn einen Wettbewerb, um ein Team von jungen Forschern aus der französischen und deutschen Wissenschaft auf der Grundlage der hervorragenden Zusammenarbeit in den Bereichen Chemie, Gesundheit oder Pharmakologie auszuzeichnen.

Lire la suite

Ein Videospiel zum Erkennen von #Alzheimer

Sea Hero Quest ist ein von Neurowissenschaftlern entwickeltes Videospiel zur Einschätzung der räumlichen Orientierung, deren Abnahme ein Hinweis für eine Alzheimer-Erkrankung sein kann. Dank des Erfolgs des Spiels erhielten die Forscher Zugang zu den Ergebnissen von 4 Millionen Menschen weltweit, eine Premiere für eine solche Studie.

Lire la suite

Leichteres Aufspüren von Stoffen mit endokriner Wirkung

Das vom französischen Institut für Gesundheit und medizinische Forschung Inserm koordinierte europäische OBERON-Projekt zielt darauf ab, Testreihen zu entwickeln, mit denen genauer und sicherer erklärt werden kann, wie Verbindungen, die im Verdacht stehen, Stoffe mit endokriner Wirkung zu sein, Stoffwechselstörungen verursachen können und diese langfristig zu identifizieren.

Lire la suite

Zukunft der Gesundheit: Was können wir für 2030 erwarten?

Dem französischen Thinktank Futuribles und dem LEEM-Konsortium (aus französischen Unternehmen der Pharmaindustrie) zufolge reichen die Innovationen von morgen im Gesundheitswesen von der Gentherapie und Immuntherapie über die Mikrofluidik bis hin zur Künstlichen Intelligenz.

Lire la suite